Your email address will not be published. Furthermore, he is also accused of murdering his first wife and son so that he could marry the wealthy and beautiful Aurelia Orestilla, daughter of the Consul of 71 BC, Gnaeus Aufidius Orestes. In 73 BC, he was brought to trial for adultery with the Vestal Virgin, Fabia, who was a half-sister of Cicero’s wife, Terentia, but Quintus Lutatius Catulus, the principal leader of the Optimates, testified in his favor, and eventually Catiline was acquitted. It was the attempted seizure of power at Rome by the disaffected aristocrat Catiline. Auf dieser Übersichtsseite haben wir alle lateinischen Texte und deren Übersetzungen des römischen Autors “Cicero” aufgeführt. Ciceros erste Rede gegen Catilina —–, “Ciceros erste Rede gegen Catilina,” Mitteilungen des Deutsches Altphilologen-Verbandes, Landesverband Niedersachsen 36, no. Catilinarische Rede, Übersetzung nach C.N.v.Osiander. Marcus Tullius Cicero: Erste Rede gegen Catilina 1.] Noté /5. (How long, O Catiline, will you abuse our patience? Buy Vier Reden gegen Catilina. by (ISBN: 9783150093993) from Amazon's Book Store. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Catiline, who was running for the consulship a second time after having lost the first time around, tried to ensure his victory by resorting to outlandish, blatant bribery. und war ein römische Anwalt, Politiker, Schriftsteller und Philosoph. Vergil also lets him appear in his Aeneid, written about 50 years after the suppression of the conspiracy, where the furies torture him in the underworld. bis 43 v. Chr. In fact, attending Latin courses in high school, we did translate large parts of his famous first speech to the Roman senate, of which the opening remarks are still widely remembered and used after 2,000 years: “Quo usque tandem abutere, Catilina, patientia nostra? Marcus Tullius Cicero,[8] acting Roman consul during this time was able to suppress the conspiracy, but caused vehement controversies, because he had executed the ringleaders. The plot was betrayed to Cicero, at whose instigation documentary evidence was obtained, implicating Lentulus and others. He finally accused them of placing their faith in a “homo novus“, Cicero, over a “nobilis”, himself. aufgedeckt Read reviews from world’s largest community for readers. (Sallust, The Conspiracy of Catiline). Due to the development in Rome, Catilina lost more and more followers in the city. Pro Quinctio: Pro Roscio Amerino: Pro Roscio Comodeo: de Lege Agraria Contra Rullum: In Verrem: de Imperio Cn. After an unsuccessful attempt to overthrow the government already in 65 BC, when Catiline and his fellow conspirators tried to assassinate the Consuls, a second plot was devised by Catiline with the help of a group of aristocrats and disaffected veterans, to overthrow the Roman Republic in 63 BC. Rede gegen Catilina -> M. Tulli Ciceronis - Oratio in Catilinam Altera - Habita ad Populum [1] Tandem aliquando, Quirites, L. Catilinam furentem audacia, scelus anhelantem, pestem patriae nefarie molientem, vobis atque huic urbi ferro flammaque minitantem ex urbe vel eiecimus vel emisimus vel ipsum egredientem verbis prosecuti sumus. de Cicero, Marcus Tullius et d'autres livres, articles d'art et de collection similaires disponibles sur AbeBooks.fr. Cicero Denounces Catiline, fresco by Cesare Maccari, 1882–88. <- Cicero - 2. (Sallust, The Conspiracy of Catiline). They were arrested, proved guilty, and on the 5th of December condemned to death and strangled in the underground dungeon on the slope of the Capitol. Es ist ebenfalls nicht gestattet die Übersetzungen an anderer Stelle zu veröffentlichen. Retrouvez Ciceros Ausgewaehlte Reden: Die Reden Gegen L. Sergius Catilina, Fur Cornelius Sulla Und Fur Den Dichter Archias... et des millions de livres en … im Tempel des Iupiter Stator. Meanwhile the imprudence of the conspirators in Rome brought about their own destruction. Die hier abgedruckte Eröffnungspassage illustriert eindringlich das rhetorische Geschick des Redners. Leave a Comment. [5] An alternative primary source for the Catilinarian Conspiracy is Gaius Sallustius Crispus. Text. Noté /5: Achetez Reden gegen Catilina. Kommentar und Übersetzung de Cicero | Livre | état bon sont sur eBay Comparez les prix et les spécificités des produits neufs et d'occasion Pleins d'articles en livraison gratuite! O tempora o mores!Melius cano quam omnes cantores!Sum pater patriae et artifex verbis. In 62 B.C. Rede gegen Catilina. Cicero as one of the two elected current consuls in indignation, issued a law prohibiting machinations of this kind. Noté /5: Achetez Reden gegen Catilina. Er war auch als einer der besten Redner in Rom bekannt. Some deputies from the Gaulish tribe of the Allobroges, who had been sent to Rome to obtain redress for certain grievances, were approached by P. Lentulus Sura, the chief of the conspirators, who endeavored to induce them to join him. Oratio in Catilinam Prima in Senatu Habita, Veni, Vidi, Vici – According to Iulius Caesar, Timeline of conspiracies, according to DBpedia and Wikidata, The Legend of Klaus Störtebeker, Privateer, André-Jacques Garnerin and the First Parachutes, Constantine and the Battle at the Milvian Bridge, Pliny the Elder and the Destruction of Pompeii, Marius and the Battle of the Raudine Plain, Donato Bramante and the Invention of the High Renaissance Style. Cicero discovered the plan and postponed the election to give the Senate time to discuss the attempted coup d’état. Im Rahmen einer Verschwörung, mit der er einen politischen Umsturz plante, wurde die folgende Rede vor dem Senat gehalten. For Roman historians who dealt with civil disobedience and insurrection in the course of Roman history, the Catilina case was the prime example they used, even though it represented a reversal of the chronological order. Cicero hielt seine berühmte erste Rede gegen Catilina am 7. There, he listed Catiline’s and his followers’ debaucheries, and denounced Catiline’s senatorial sympathizers as roguish and dissolute debtors clinging to Catiline as a final and desperate hope. Marcus Tullius Cicero schreibt über das Thema „POLITIK“. Incensed at these accusations, Catiline exhorted the Senate to recall the history of his family and how it had served the republic, instructing them not to believe false rumors and to trust the name of his family. Nostri consocii ( Google , Affilinet ) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. M. TVLLIVS CICERO (106 – 43 B.C.) During Sulla’s proscriptions he allegedly tortured, maimed and then killed and beheaded his brother-in-law, Marcus Marius Gratidianus. Website. Marcus Tullius Cicero lebte von 106 v. Chr. Ciceros vierte rede gegen Verres (von den kunsträubereien).. by Cicero, Marcus Tullius. Catilina also was heavily indebted after the lost consular elections. Rede gegen Q. Caecilius ; Erstverhandlung ; Zweitverhandlung ; Zu jedem dieser drei Teile sollen wir den Zweck und wie es im lateinischen genannt wird aufschreiben. ” This act, which was opposed by Julius Caesar and advocated by Cato Titicensis,[7] was afterwards vigorously attacked as a violation of the constitution, on the ground that the senate had no power of life and death over a Roman citizen. Marcus Tullius Cicero lebte von 106 v. Chr. Diese Website benutzt Cookies. On October 21, 63 BC, Roman philosopher, politician, and orator Marcus Tullius Cicero presented evidence to the members of the Roman senate as proof that Lucius Sergius Catilina was preparing a conspiracy to overthrow the Roman Republic, and in particular the power of the aristocratic Senate. It was obvious to all that the law was directed specifically at Catiline. Categorized as: In Catilinam. Noté /5. Aus irgendeinem bestimmten Grund werde ich noch nicht verleitet, dass ich dies mache, was schon längst nötig war, dass es gemacht wurde. close. Ciceros Rede gegen Catilina im römischen Senat, 1912; 60 x 83 cm. (23.6 x 32.7 in.) HINWEIS: Alle Übersetzungen, die auf Lateinheft.de veröffentlicht wurden dürfen nicht als die eigenen ausgeben werden. He therefore tried to retreat with his army to Gaul in order to continue to act from there. Fast and free shipping free returns cash on delivery available on eligible purchase. Thus, an end was made to the conspiracy in Rome. Actually, the Catilinarian Conspiracy is one of the best-documented episodes of ancient history. Von Cicero wurde die Verschwörung 63 v. Chr. und war ein römische Anwalt, Politiker, Schriftsteller und Philosoph.Er … Orationes in Verrem. During the Roman Civil War in the times of the late Roman Republic he supported Lucius Cornelius Sulla. Security Question: What is 6 + 5 ? Cicero’s speeches to the senate and people during the crisis have become rather popular. gehalten am 8. Lesen Sie jetzt „Erste Rede gegen Catilina“. Lucius Sergius Catilina, in English known as Catiline, was born in 108 BC to one of the oldest patrician families in Rome, the gens Sergia. Nostri consocii ( Google , Affilinet ) suas vias sequuntur: Google, ut intentionaliter te proprium compellet, modo ac ratione conquirit, quae sint tibi cordi. ORATORIA. Publication date 1894 Publisher Paderborn [etc. ], F. Schöningh Collection americana Digitizing sponsor Google Book from the collections of University of Michigan Language German. Der junge Anwalt Cicero; Der Prozess gegen Q. Ligarius; Der Prozess gegen Q. Ligarius im Jahre 46 v. Chr ; Der Tag der ersten Rede Ciceros gegen Catilina; Die Anklage gegen A. Cluentius Habitus; Die Catilinarische Bewegung unter dem Gesichtspunkt der Sogenannten Popularen- und Optimatenpolitik; Die Enstehungsgeschichte der Catilinarischen Verschwörung. So verhinderte Cicero die Verschwörung und ließ Catilina … vor dem römischen Senat. “He had a powerful intellect and great physical strength, but a vicious a depraved.” Artist: Hans W. Schmidt (German, 1859–1950) Title: Ciceros Rede gegen Catilina im römischen Senat, 1912 Medium: watercolor on cardboard Size: 60 x 83 cm. Immediately afterward, Catiline rushed home and the same night ostensibly complied with Cicero’s demand and fled Rome. Book digitized by Google from the library of the University of Michigan and uploaded to the Internet Archive by user tpb. Catiline, in turn, conspired with some of his minions to murder Cicero and the key men of the Senate on the day of the election. Sallust: Catilinarische Verschwörung (Catilinas Charakter, Sall.Cat.5); Lateinischer Text und deutsche und griechische Übersetzung, Catilinas Charakter Nos personalia non concoquimus. Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 12 – Übersetzung. Cicero demanded that Catiline and his followers leave the city. bis 43 v. Chr. Nov. 63 v.Chr. (Cicero in his first speech against Catilina, deploring the viciousness and corruption of his age.). It was … Lateinischer Text: Deutsche Übersetzung: Liber primus: Buch 1, Kapitel 12: Nunc iam aperte rem publicam universam petis, templa deorum inmortalium, tecta urbis, vitam omnium civium, Italiam denique totam ad exitium et vastitatem vocas. Your email address will not be published. Cicero procured a Senatus Consultum Ultimum (a declaration of martial law) and drove Catiline from the city with four vehement speeches – later referred to as the Catiline Orations -, which to this day remain outstanding examples of his rhetorical style. Although his family was of consular heritage, they were then declining in both social and financial fortunes, which should dramatically shape Catiline’s ambitions and goals as he would desire above all else to restore the political heritage of his family along with its financial power. Everyday low prices and free delivery on eligible orders. At yovisto academic video search you can learn more about Cicero, his political life and his philosophy in the talk of Mary An Gledon on ‘Politics as Vocation in Cicero and Burke‘. His name was also used as a dirty name for unloved Roman emperors. Les meilleures offres pour 1. Catilina war ein Adeliger aus einer relativ hoch angesehenen römischen Familie. After the executions, Cicero announced to a crowd gathering in the Forum what had occurred. (23.6 x 32.7 in.) Buy Ciceros Reden Gegen L. Sergius Catilina Und Fur Den Dichter Archias (Classic Reprint) by Cicero, Cicero online on Amazon.ae at best prices. Text und Kommentar de Cicero, Marcus Tullius: ISBN: 9783402021675 sur amazon.fr, des millions de livres livrés chez vous en 1 jour Quam diu etiam furor iste tuus nos eludet? Mail. Wenn ich sage, Catilina, dass du ergriffen und getötet werden wirst, glaube ich, so werde ich fürchten müssen, dass alle Guten eher sagen, dass die von mir zu spät getan wurde, als dass irgendeiner sagt, dass dies zu grausam von mir getan wurde. L. Sergius Catilina treibende Kraft der sog. de Cicero, Marcus Tullius: ISBN: 9783402020319 sur amazon.fr, des millions de livres livrés chez vous en 1 jour 1. Sum prudentissimus. katilinarischen Verschwörung; Catilina bereitete mit seinen Anhängern einen Staatsstreich vor. According to the existing sources and references, Catilina must have been a man of questionable character. 1 (1985) 2-15. The historian Sallust describes the death of the Catiline in a final battle further pursuing the course of his futile conspiracy engaging the army of Antonius Hybrida near Pistoria: “But Catiline was found far in advance of his men amid a heap of slain foemen, still breathing slightly, and showing in his face the indomitable spirit which had animated him when alive.” (Oh the times, oh the customs!) Am Ende wirst du … Catiline finally died in the Battle of Pistoria, when he threw himself into the turmoil of battle in the face of defeat. The person of Lucius Sergius Catilina became a proverbial symbol of villainy in Roman times after the suppression of the Catilinar conspiracy. Next day, Cicero awoke the terror of the Roman people by a second oration delivered in the forum, in consequence of which Catiline and Manlius were declared public enemies, and the consular colleague Antonius Hybrida was despatched with an army against them. After considerable hesitation, the deputies decided to turn informants. Cicero: Academici Libri – Buch 1,17 – Übersetzung, Cicero: Ad Atticum – Buch 1.18 – Übersetzung, Cicero: Ad Familiares – Buch 2.04 – Übersetzung, Cicero: Ad Familiares – Buch 4.05 – Übersetzung, Cicero: Ad Familiares – Buch 4.06 – Übersetzung, Cicero: Ad Familiares – Buch 14.04 – Übersetzung, Cicero: Cato Maior De Senectute – Buch 1, Kapitel 22 – Übersetzung, Cicero: Cato Maior De Senectute – Buch 1, Kapitel 23 – Übersetzung, Cicero: Cato Maior De Senectute – Buch 1, Kapitel 61 – Übersetzung, Cicero: Cato Maior De Senectute – Buch 1, Kapitel 62 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 1 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 2 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 3 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 4 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 5 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 6 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 7 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 8 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 9 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 10 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 11 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 12 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 13 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 14 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 15 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 16 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 17 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 18 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 19 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 20 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 21 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 22 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 23 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 24 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 25 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 26 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 27 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 28 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 29 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 30 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 31 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 32 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 33 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 34 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 35 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 36 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 37 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 38 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 39 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 40 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 41 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 42 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 43 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 44 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 45 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 46 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 47 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 48 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 49 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 50 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 51 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 52 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 53 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 54 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 55 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 56 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 57 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 58 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 59 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 60 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 61 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 62 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 63 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 64 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 65 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 66 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 67 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 68 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 69 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 70 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 71 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 72 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 73 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 74 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 75 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 76 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 77 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 78 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 79 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 80 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 81 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 82 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 83 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 84 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 85 – Übersetzung, Cicero: De Amicitia – Kapitel 86 – Übersetzung, Cicero: De Finibus – Buch 1, Kapitel 29 – Übersetzung, Cicero: De Finibus – Buch 1, Kapitel 30 – Übersetzung, Cicero: De Finibus – Buch 1, Kapitel 32 – Übersetzung, Cicero: De Finibus – Buch 1, Kapitel 33 – Übersetzung, Cicero: De Finibus – Buch 5, Kapitel 11 – Übersetzung, Cicero: De Finibus – Buch 5, Kapitel 51 – Übersetzung, Cicero: De Finibus – Buch 5, Kapitel 52 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 18 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 19 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 23 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 24 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 50 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 51 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 52 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 77 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 78 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 85 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 86 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 87 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 88 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 89 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 122 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 123 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 124 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 1, Kapitel 125 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 2, Kapitel 26 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 2, Kapitel 27 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 2, Kapitel 75 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 2, Kapitel 76 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 2, Kapitel 77 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 3, Kapitel 46 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 3, Kapitel 47 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 3, Kapitel 48 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 3, Kapitel 49 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 3, Kapitel 86 – Übersetzung, Cicero: De Officiis – Buch 3, Kapitel 87 – Übersetzung, Cicero: De Oratore – Buch 2,33 – Übersetzung, Cicero: De Oratore – Buch 2,34 – Übersetzung, Cicero: De Re Publica – Buch 1, Kapitel 1 – Übersetzung, Cicero: De Re Publica – Buch 1, Kapitel 39 – Übersetzung, Cicero: De Re Publica – Buch 1, Kapitel 41 – Übersetzung, Cicero: De Re Publica – Buch 1, Kapitel 42 – Übersetzung, Cicero: De Re Publica – Buch 1, Kapitel 43 – Übersetzung, Cicero: De Re Publica – Buch 1, Kapitel 44 – Übersetzung, Cicero: De Re Publica – Buch 1, Kapitel 48 – Übersetzung, Cicero: De Re Publica – Buch 1, Kapitel 49 – Übersetzung, Cicero: De Re Publica – Buch 1, Kapitel 52 – Übersetzung, Cicero: De Re Publica – Buch 1, Kapitel 66 – Übersetzung, Cicero: De Re Publica – Buch 1, Kapitel 67 – Übersetzung, Cicero: De Re Publica – Buch 1, Kapitel 68 – Übersetzung, Cicero: De Re Publica – Buch 1, Kapitel 69 – Übersetzung, Cicero: De Provinciis Consularibus – Kapitel 32 – Übersetzung, Cicero: De Provinciis Consularibus – Kapitel 33 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 1 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 2 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 3 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 4 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 5 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 6 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 7 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 8 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 9 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 10 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 11 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 12 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 13 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 14 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 15 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 16 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 17 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 18 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 19 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 20 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 21 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 22 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 23 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 24 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 1, Kapitel 25 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 2, Kapitel 1 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 2, Kapitel 23 – Übersetzung, Cicero: In Catilinam – Buch 4, Kapitel 7 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 1 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 2 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 3 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 4 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 5 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 6 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 7 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 8 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 9 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 10 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 11 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 12 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 13 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 14 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 15 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 16 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 17 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 18 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 19 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 20 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 21 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 22 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 23 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 24 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.4 – Kapitel 25 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.5 – Kapitel 158 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.5 – Kapitel 160 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.5 – Kapitel 161 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.5 – Kapitel 162 – Übersetzung, Cicero: In Verrem 2.5 – Kapitel 163 – Übersetzung, Cicero: Tusculanae Disputationes – Buch 5, Kapitel 5 – Übersetzung, Cicero: Tusculanae Disputationes – Buch 5, Kapitel 6 – Übersetzung, Cicero: Tusculanae Disputationes – Buch 5, Kapitel 10 – Übersetzung, Cicero: Tusculanae Disputationes – Buch 5, Kapitel 11 – Übersetzung, Cicero: Tusculanae Disputationes – Buch 5, Kapitel 15 – Übersetzung, Cicero: Tusculanae Disputationes – Buch 5, Kapitel 16 – Übersetzung, Cicero: Tusculanae Disputationes – Buch 5, Kapitel 17 – Übersetzung.